Beteiligungsspaziergang Eilbek-Wandsbek

Nach der Online-Beteiligung sollen die Vor-Ort-Impressionen folgen: Dazu lädt das Bezirksamt Wandsbek nun zu drei Spaziergängen entlang von Wandsbeker Magistralen ein. Die Planerinnen und Planer möchten vor Ort Ideen und Anregungen austauschen und würden sich über viele Interessierte freuen, die sich an der Gestaltung ihrer Nachbarschaft beteiligen. Natürlich kann auch ohne aktive Beteiligung teilgenommen werden.

Gemeinsam werden ca. zwei Kilometer entlang einer MagistraleHauptverkehrsstraße zu Fuß zurückgelegt. An mehreren Stationen haben Interessierte die Möglichkeit mit Stadtplanerinnen und Stadtplanern, Architektinnen und Architekten, Grünflächen- und Verkehrsplanerinnen und -planern über neue Möglichkeiten und Perspektiven zu diskutieren. Diese könnten später in Form von baulichen Maßnahmen, Fahrspurenreduzierungen, Nachverdichtungen oder Aufwertungen der Grünflächen umgesetzt werden. Ziel ist eine erhöhte Lebensqualität, mehr Grün und eine bessere Organisation des Verkehrs an Hamburgs Ausfallstraßen.

Eilbek/Wandsbek-Kern am Samstag, dem 19. September 2020, um 14 Uhr
Treffpunkt und Start: Eilbeker Bürgerpark
Ende des Spazierganges: Puvogelgarten

Eine Teilnahme ist nur mit Anmeldung möglich.

 

Alle Informationen findet ihr hier:  Beteiligungsspaziergang Eilbek

 

Datum

Sep 19 2020
Expired!

Uhrzeit

14:00