La Fine

Atelier für Design und Grafik

Stephanie hat in der Hasselbrookstrasse ein kleines DIY-Reich eröffnet. Wir haben sie besucht. Bei heißem Tee hat sie uns erzählt, was man bei La Fine entdecken kann.

Stephanie ist Designerin und entwickelt für euch Projekte, die vor Ort oder online in Workshops gebastelt werden. Wer noch nicht genug hat, kann viele Projekte auch als DIY-Set für Zuhause kaufen. Ob einen tollen Schal mit den Händen stricken, Lampenschirme bauen, witzige Bilder im “Blind Drawing” malen oder Traumfänger basteln.

Außerdem gibt es kleine Produkt-Kollektionen und personalisierte Geschenke für besondere Anlässe. Und zur Weihnachtszeit öffnet sich wieder “Frollein Fines Weihnachtsstübchen” mit DIY-Adventskalendern und Co.

Im Alltag kommt man oft nicht dazu Sachen umzusetzen, die man sich vielleicht mal vorgenommen hat. Im La Fine kannst du dir die Zeit nehmen. In 2-3 Stunden Workshops konzentriert ihr euch auf ein bestimmtes Projekt und macht es. Bei größeren Projekten können es auch mal mehrere Termine sein. Du musst dich nicht um die Materialien kümmern, das wird alles gestellt.

Auf der Seite von La Fine findet ihr auch kleine Freebies und auch Anleitungen zum Download. In ihrem Blog zeigt Stephanie auch einige Ideen, wie man z.B. Tapetenreste verwerten kann oder wie man aus Alltagsdingen ganz einfach einen Eyecatcher macht.

Wir freuen uns über das La Fine in Eilbek, ein schöner Ort für alle Eilbeker DIY-Fans 🙂

Kontakt

Stephanie Sehmisch

Hasselbrookstraße 35
22089 Hamburg

E-Mail: atelier@lafine.de

Webseite: https://www.lafine.de