Die Magistralen in Wandsbek

Mehr Lebensqualität an der Wandsbeker Chaussee. Mach mit!

Juni 2020

Nun, es ist ja kein Geheimnis, dass die Eilbeker die Wandsbeker Chaussee nicht wirklich lieben. Die 6-spurige Magistrale zerschneidet unseren Stadtteil in zwei Teile, ist laut, voller Autos und auch schön ist etwas anderes. Man hält sich nicht wirklich gerne hier auf.

Ihr möchtet die Wandsbeker Chaussee verändern? Ihr habt Ideen oder es interessiert euch, welche Ideen andere haben?

Wir haben jetzt die Chance alle unsere Ideen und Gedanken zu der Chaussee loszuwerden.

Einladung zum Beteiligungsverfahren

“Das Fachamt Stadt- und Landschaftsplanung im Bezirksamt Wandsbek lädt Sie herzlich ein, sich in die Diskussion um die zukünftige Entwicklung der Wandsbeker Magistralen einzubringen. Teilen Sie uns Ihre Einschätzungen zur heutigen Situation und Ihre Anregungen für die zukünftige Gestaltung der Stadträume mit.”

Zwei Monate Zeit

Bis zum 12. August 2020 können alle an dem Beteiligungsverfahren zu Magistralen in Wandsbek teilnehmen. Magistralen gibt es ja einige, bei uns in Eilbek ist es die Wandsbeker Chaussee.

Wir haben jetzt die Chance uns einzubringen und in Eilbek etwas zu verändern!

Es wurden bereits erste Ideen entwickelt oder Fragen gestellt.

Für den Bereich Eilbek findet ihr hier die Fragen, Ideen und Kommentare:

Erste Ideen für die Wandsbeker Chaussee in Eilbek

In der Beitragskarte findet ihr weitere Ideen und Anmerkungen:

Karte mit Ideen und Anregungen für die Wandsbeker Chaussee in Eilbek

Auf der Webseite findet ihr auch noch eine kleine Umfrage, an der ihr teilnehmen könnt

Umfrage zu den Magistralen in Wandsbek

Phasen des Projekts

Das Projekt befindet sich jetzt in Phase 1, hier werden Grundlagen erhoben und erste Analysen gemacht und die Bürger im Onlineverfahren beteiligt.

Es folgt dann die Phase 2 in der die Fokusräume, Konzeptideen und Leitbilder bestimmt werden und eine Vor-Ort-Beteiligung durchgeführt wird, in Form von Beteiligungsspaziergängen und auch Interviews mit Schlüsselakteuren.

In Phase 3 werden die Zwischenergebnisse im Planungsausschuss präsentiert, die Entwicklungskonzepte werden gezeigt und eine Regionalkonferenz findet statt.

Im letzten Schritt kommt in Phase IV der Abschlussbericht mit Abschlusspräsentation im Planungsausschuss.

Am 19.9. ab 14 Uhr – Beteiligungsspaziergang durch Eilbek.

Also liebe Eilbeker, wenn nicht jetzt, wann dann? Es kann nur besser werden.

Weitere Neuigkeiten aus Eilbek

Die neue Buslinie X22

Eilbeker auf Entdeckungstour

Eilbeker Buchstabensuppe

Rallye durch Eilbek

Ferienangebote in Eilbek

Der Sommer in Eilbek wird toll

Eichhörnchenhilfe Eilbek

Zwei Kerle mit Herz

Aktion “Ostern anders feiern”

Kirche zu Ostern in deinem Wohnzimmer

Support your Eilbek dealer

Unterstütze den lokalen Handel

Fotoausstellung Wandsetal

Fotos gesucht!

Corona-Pandemie – Eilbek hilft

Jeder kann etwas tun, schau rein!

ReparaturCafé Eilbek

Wer hat Lust mitzumachen?

ZEIT zu ZWEIT

Eilbek engagiert sich

Soziale Erhaltungsverordnung

Gentrifizierung in Eilbek adieu?

Hotel eröffnet

Größtes Hotel in Eilbek

Neue Postfiliale in Eilbek

Die Post ist da!

Bauarbeiten am Kanal

Eilbeker auf Zeit

Wilde Blühwiese

Summ, summ, summ!

Aufzug U-Ritterstrasse

Endlich barrierefrei